AccessoiresHerstellerLANA GROSSASchalsStrickanleitungenStricknews

Stola mit coolem Printmuster

Mit einem schönen, phantasievollen Blumenmuster ist die Stola kuschelig warm und richtig schön. In einer edlen Farbkombi lässt sich die Stola gut kombinieren und ist ideal für Dein Winteroutfit. Mit der Anleitung gelingt das Phantasiemuster gut.

Anleitung Stola

Stola · Alta Moda Superbaby · Bombolo Größe 220 x 76 cm

Material: Lana Grossa „Alta Moda Superbaby“ (67 % Wolle, 30 % Alpaka, 3 % Polyamid, LL = 60 m/50 g), 950 g Grége (Fb. 9), Lana Grossa „Bombolo“ (30 % Mohair, 20 % Schurwolle, 40 % Polyacryl, 10 % Polyamid, Lauflänge 65 m/50 g) 100 g Schwarz (Fb. 11); Nadeln Nr. 10; stumpfe Stopfnadel zum Sticken.

Grundmuster: Glatt rechts, in Hinreihen rechte Maschen, in Rückreihen linke Maschen stricken.

Blendenmuster: Beidseitig nach der Randmasche über 7 Maschen *1 Masche links, 1 Masche rechts im Wechsel arbeiten.

Maschenprobe: Im Grundmuster mit Nadeln Nr. 10 glatt rechts gestrickt, er geben 9 Maschen und 13 Reihen 10 x 10 cm.

Stola: 74 Maschen mit Grége anschlagen. Die Maschen einteilen: Randmasche, Blendenmuster 7 Maschen (mit 1 Masche links beginnen), 58 Maschen rechts, 7 Maschen Blendenmuster, (mit 1 Masche links beginnen), Randmasche. In den Rückreihen die Maschen stricken wie sie erscheinen. Nach 220 cm = 286 Reihen die Maschen locker abketten.

Ausarbeiten: Mit Bombolo nach dem Zählmuster die Motive im Maschenstich auf der rechten Maschenseite aufsticken.

Stola

Die Anleitung von LANA GROSSA als PDF herunterladen.

 

Bildquelle: LANA GROSSA

 

 

Copyright/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Lana Grossa GmbH.
Previous post

Gehäkelte Garten-Impressionen

Next post

Poncho