Stricknews

Last-Minute Weihnachtsgeschenke aus Wolle

Nur noch zwei Mal schlafen, dann ist es soweit: Es ist Weihnachten! Dir fehlt noch ein letztes Weihnachtsgeschenk für Deine Mutter, Schwester oder Freundin? Wir waren es mit einem süßen, gestrickten oder gehäkelten Stirnband? Als Weihnachtsgeschenke eignen sich die kuscheligen Ohrenwärmer perfekt.

Und so strickst Du das Last-Minute Stirnband

Natürlich kannst Du verschiedene Stirnbänder stricken. Wenn Du nur wenig Zeit hast oder einfach so ein schlichtes Stirnband bevorzugst, dann schlägst Du einfach in einem Garn Deiner Wahl so viele Maschen an, wie Dein Stirnband breit sein soll. Dann strickst Du in Deinem Wunschmuster solange nach oben, bis auch die gewünschte Länge erreicht ist und nähst die beiden Enden zusammen. Selbstverständlich kannst Du auch in Runden stricken. Dann musst Du allerdings darauf achten, dass Du so viele Maschen anschlägst, wie für Deine Wunschlänge notwendig sind. Danach strickst Du in Runden solange nach oben, bis Dein Stirnband breit genug ist. Und schon ist Dein Last-Minute-Stirnband fertig.

Du möchtest gerne ein schickes Flechtmuster zaubern? Im Video zeigt Dir Ana Kraft, wie Du ganz einfach und vor allem schnell ein tolles Stirnband im Flechtmuster zaubern kannst, das bestimmt noch bis morgen Abend fertig wird. Viel Erfolg!

So wird das Stirnband gehäkelt

Du häkelst lieber als zu stricken? Dann häkele doch einfach ein schönes Stirnband als Weihnachtsgeschenk. Mit dem Garn Deiner Wahl schlägst Du je nach Kopfumfang etwa 15 Luftmaschen an und häkelst dann je nach Muster mit festen Maschen, halben Stäbchen oder sogar Stäbchen weiter. Halbe Stäbchen eigenen sich am besten für ein schönes Stirnband, sie sind nicht zu locker oder zu fest und ergeben außerdem ein schönes Muster. Wenn Du die gewünschte Länge für Dein gehäkeltes Stirnband erreicht hast, kettest Du Deine Maschen ab und nähst die beiden Enden zusammen.

So geht’s auch

Selbstverständlich gibt es auch Männer, die Stirnbänder nicht nur gerne tragen, sondern denen die schicken Ohrenwärmer auch gut stehen. In schlichten Farben und Mustern eignet sich ein schönes Stirnband also auch als Last-Minute-Geschenk für den Papa, den Bruder oder den besten Freund. Und wenn der Beschenkte Mützen lieber mag: Auch gehäkelte Mützen sind ganz schnell und einfach fertig. Schlag dafür einfach einen Luftmaschenring an und schließe diesen zum Kreis. In den Kreis hinein häkelst Du sieben Stäbchen und verdoppelst diese in Runde zwei. In Runde drei verdoppelst du jedes dritte Stäbchen, in Runde vier nur noch jedes viertes. Führe dies so lange fort bis Du einen Durchmesser von 16 Zentimetern erreicht hast. Danach häkelst Du ganz normal weiter bis die Mütze die gewünschte Größe erreicht hat. Viel Spaß!

Weihnachtsgeschenke für die Strickfreundin

Du suchst ein schönes Geschenk für Deine Strickfreundin? Wie wäre es mit einem Filati-Abo? Das Zeitschriften-Abo ist ein tolles Geschenk, von dem Deine Strickfreundin das ganze Jahr etwas hat. Insgesamt sechs Ausgaben aus den LANA GROSSA-Reihen Filati Magazin, Filati Handstrick und Filati Home flattern Deiner Freundin direkt ins Haus. Schau Dich einmal beim Filati-Aboservice um!

Bildquelle: Screenshot YouTube

Previous post

Häkelgirlande für Weihnachten

Next post

Kissenhüllen im Rippen-Smok-Muster