Stricknews

Osterhäschen selbermachen

Bald ist es soweit und der Osterhase hoppelt über die Wiesen. Da dürfen natürlich auch süße Osterhäschen aus Wolle als Deko nicht fehlen, oder? Wir haben Euch die schönsten Ideen für kuschelige Osterhäschen zusammengestellt.

Plüschige Pompon-Häschen

Weiches Fell und eine süße Stupsnase hat auch der niedliche Hase aus Pompons und dabei kannst Du verschiedene Häschen ganz einfach zaubern und nach Deinen Wünschen gestalten. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, egal ob klassisch in Braun oder Beige oder in bunten Knallfarben, die Pompon-Häschen sind eine schöne Idee für die Ostertage. Und so geht’s: Du brauchst zwei Pompons in verschiedenen Größen. Diese fügst Du zusammen und dekorierst sie mit kleinen Hasenohren aus Filz und natürlich einem Hasenpuschel. Und schon ist Dein erstes Häschen fertig. Die komplette Anleitung zum Nachlesen findest Du auch bei DaWanda.

Häkelhasen zaubern

Süße Häkelhasen kannst Du mit der Anleitung von alive4fashion ganz schnell und einfach häkeln. Dafür musst Du nur Luftmaschen und feste Maschen häkeln können, der niedliche Häkelhase ist also auch ein schönes Einsteigerprojekt. Im Video von alive4fashion werden Dir die einzelnen Schritte zum Häkelhasen ausführlich gezeigt und Dein Häkelhase gelingt ganz schnell und einfach.

Anleitung für einen süßen Strickhasen

In unserer Kategorie Anleitungen findest Du außerdem eine schöne Anleitung von LANA GROSSA für einen kuscheligen Osterhasen, der kleine und große Strickfans begeistert. Der süße Hase gelingt mit etwas Übung schnell und einfach und ist auch nach den Ostertagen noch ein treuer Begleiter zum Spielen und Toben.

Bildquelle: skeeze von Pixabay.com, Creative Commons  1.0 Universal (CC0 1.0)