Stricknews

Perfekt für den Strand – gehäkelte Strandtasche

Sommerzeit ist Strandzeit. Egal, ob am Sandstrand auf fernen Inseln oder am Badestrand am Baggersee, schicke Strandtaschen dürfen dabei nicht fehlen und sind das A und O für Dein perfektes Sommeroutfit. Wir zeigen Dir, wie Du ganz einfach schicke Strandtaschen zaubern kannst.

Und so geht’s

Am besten wählst Du für Deine Strandtasche ein strapazierfähiges, aber dennoch schönes Garn. Besonders gut, eignen sich die Zpaghetti-Garne von der Firma Hooked. Die Garne sind aus Jersey und somit sehr strapazierfähig. In vielen bunten Farben kannst Du mit den Garnen raffinierte Taschen zaubern.

Und dann kannst Du schon loshäkeln. Zunächst schlägst Du eine Luftmaschenkette an und schließt diese zum Kreis. Je nachdem wie groß dieser Kreis wird, ändert sich auch die Gesamtgröße Deiner Tasche. Durschnittlich sind etwa 30 Maschen pro Taschenseite, also 60 Maschen insgesamt ratsam. Diesen Wert kannst Du aber an Deine individuelle Tasche anpassen.

Wenn Du die Luftmaschenkette zum Kreis geschlossen hast, kann es schon losgehen und Du kannst in festen Maschen weiterhäkeln. Arbeite Dich solange in Runden nach oben, bis Deine gewünschte Größe fast erreicht ist. Dann musst Du noch die Henkel einarbeiten.

Lege dafür Deine Häkelwerk so hin, dass Du die beiden Taschenseiten aufeinander legst und je die Mitte der beiden Seiten ermitteln kannst. Dann markierst Du diese Stelle und zusätzlich je zwei weitere Punkte, etwa fünf Zentimeter von der Mitte entfernt. An dieser Stelle lässt Du bei der nächsten Häkelrunde eine Lücke und häkelst die entsprechende Maschenanzahl stattdessen als Luftmaschenkette. Nach der Markierung häkelst Du normal in Runden weiter und häkelst die Luftmaschenkette auf diese Weise wieder fest. Häkele danach noch zwei Runden weiter und beende Dein Häkelwerk. Nun musst Du lediglich die untere Seiten der Tasche zusammenhäkeln und schon ist Deine neue Strandtasche fertig.

In unserer Kategorie Anleitungen findest Du außerdem viele weitere Anleitungen für moderne Taschen. Auch im Video kannst Du Dich inspirieren lassen.

Bildquelle: Romanaeu von Pixabay.com, Creative Commons  1.0 Universal (CC0 1.0)