Stricknews

Weihnachtsdeko häkeln und stricken

An den Weihnachtstagen und auch schon in der Adventszeit ist es am schönsten, wenn die ganze Wohnung schön weihnachtlich geschmückt ist, oder? Wir zeigen Dir heute, die schönste Weihnachtsdeko zum Stricken und Häkeln.

Glöckchen und Sterne

Kleine Glöckchen und hübsche Eiskristalle passen perfekt in die Weihnachtszeit und machen sich nicht nur am Weihnachtsbaum gut. Du kannst Sie als Geschenkanhänger nutzen oder im Fenster oder an der Tür aufhängen. Sogar als Deko für Deinen Adventskranz sind sie ideal. Die kleinen Anhänger gelingen mit etwas Übung auch Anfänger, man benötigt allerdings ein wenig Fingerspitzengefühl.

Zum Häkeln der kleinen Glöckchen musst Du nur Stäbchen, halbe Stäbchen, Kettmaschen und Luftmaschen häkeln können. Wie Du die kleinen Glocken häkeln kannst, siehst Du in dem Video:

Tipp: Besonders schön sehen die Glöckchen aus, wenn Du sie in einem glänzenden Garn häkelst, zum Beispiel mit dem Garn Artiste von Coats. Das Garn ist online erhältlich.

Auch Sterne eigenen sich ideal als hübsche Weihnachtsdeko. Im Video von der Redaktion Hug kannst Du lernen, wie Du schnell und einfach hübsche Häkelstern zaubern kannst.

Dekosterne als Deckchen

Sterne kann man zur Weihnachtszeit gar nicht genug haben. Wie wäre es mit großen Sternen als Deko? Die schönen Stricksterne sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch praktische Weihnachtsdeko. Je nach Größe kannst Du sie als Deckchen oder weihnachtliche Untersetzer benutzen. Natürlich kannst Du die Sterne auch in der Wohnung aufhängen und zum Beispiel im Fenster aufhängen. Mit dem Video von eliZZZa kannst Du ganz einfach die schönen Stricksterne zaubern.

 

Gestrickte Weihnachtsdeko

Du suchst noch mehr Anregungen für gestrickte oder gehäkelte Weihnachtsdeko? Dann ist das Buch Kleine Weihnachtsdeko von Sue Stratford das Richtige für Dich. Im Buch findest Du viele tolle Anleitungen und viel Inspiration zum Häkeln und Stricken rund um den Advent und Weihnachten. Das Buch erscheint im Bassermann Verlag und ist online erhältlich.

Bildquelle: Geralt von Pixabay.com, Creative Commons  1.0 Universal (CC0 1.0)