stricken-newsletter-vorschauHallo! Wir freuen uns, dass Sie sich für stricken.de interessieren. Sie erreichen unsere Redaktion natürlich per auch per mail und Telefon.:
Wir freuen uns über Herstelleranfragen, Pressekontakte oder Linktipps. 

Sie möchten auf Stricken.de werben. Auch hierzu haben wir schon weitere Informationen und Mediadaten zusammengestellt.

Redaktion Stricken.de
NEUWERK.DIGITAL UG
Herlesstr. 27a
86420 Markt Diedorf
0821-90780933
redaktion @ stricken . de

11 Comments

  1. Ilka Dietrich
    6. August 2014 at 21:49

    Werte Damen und Herren,
    ich habe im Urlaub für meine Tochter eine Strickjacke angefangen zu stricken deren Anleitung auf Ihrer Website zu finden war. Wieder zu Hause wollte ich mir die Anleitung ausdrucken, musste aber feststellen, daß sie nicht mehr da war. Könnten Sie mir bitte die Anleitung der „Jacke im Loch-Rippenmuster“ zuschicken.
    Vielen Dank im Voraus.
    MfG
    Ilka Dietrich

    • 7. August 2014 at 10:59

      Liebe Ilka, vielen Dank für Deinen Hinweis zur fehlenden Anleitung. Durch den Relaunch von stricken.de sind ein paar Beiträge verloren gegangen, sodass wir die entstandenen Lücken erst wieder schließen müssen. Wir freuen uns immer über aufmerksame Leserinnen wie Dich, die uns dabei helfen und uns auf Probleme hinweisen. Deine Anleitung solltest Du jetzt unter http://www.stricken.de/stricken-news/anleitung-jacke-im-loch-rippenmuster/ finden. Viel Spaß beim Stricken!

  2. Silvia Sommer
    12. November 2014 at 20:17

    Ich möchte gern das Schultertuch aus Tina Nr. 38 vom 10.09.2014 nachstricken.
    Bitte schicken Sie mir die Strickanleitung zu.
    Danke
    S. Sommer

    • 17. November 2014 at 12:05

      Liebe Silvia, leider steht uns die Strickanleitung aus der Tina Nr. 38 nicht zur Verfügung. Am besten wendest Du Dich an den Bauer-Verlag für alle Infos rund um Tina – Das Frauenmagazin. Unter http://www.bauermedia.com/ findest Du alle Infos. Viel Erfolg bei der Suche nach dem Schultertuch wünscht Dir Carola

  3. Melanie
    16. Dezember 2014 at 22:17

    Hallo,
    Ich hoffe,sie können mir weiter helfen. Meine Schwägerin soll zu Weihnachten eine Mütze von bekommen. Gestrickt mit Lana grossa Olympia.
    Jetzt habe ich das Problem, dass auf der einen Seite der Mütze das „dicke“ Garn verläuft und auf der anderen der „dünne“Teil. Könne sie mir sagen woran das liegt und wie ich das vermeiden kann? Ich kann es mir nicht erklären.
    Herzlichen dank und liebe Grüße Melanie

    • 17. Dezember 2014 at 11:45

      Liebe Melanie, einen wirklichen Einfluss hast Du leider nicht darauf, wie sich das Garn während des Strickens entwickelt. Wenn Du nach einer Anleitung strickst, wie zum Beispiel nach denen von magdalena-strickt.de, dann sollte Dein Problem eigentlich nicht auftreten. Die Struktur des Garns ist dann hoffentlich so in die Anleitung und das Design eingeplant, dass es einen gleichmäßigen Verlauf gibt. Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir schon jetzt frohe Weihnachten! Viele Grüße aus der stricken.de-Redaktion von Carola

  4. Melanie
    17. Dezember 2014 at 14:04

    Lieben Dank für die Antwort.
    Die Anleitung ist von magdalena-strickt.de deswegen bin ich ja so verwundert.
    Mit dem gleich Garn habe ich auch schon eine andere Mützenart von Magdalena gestrickt und da hatte ich das Problem nicht 🙁
    Liebe Grüße und ebenfalls schöne Weihnachten und einen guten Rutsch

  5. Heike Kirves
    3. Januar 2015 at 16:34

    Hallo liebes Team von Stricken de,
    seit zwei Wochen bekomme ich keinen Newsletter mehr ;-). Ich habe ihn nicht abbestellt, denn ich freue mich über jede Anregung und Vorschläge.
    Habe mich schon versucht noch mal neu einzuloggen, doch da wurde mir geschrieben, dass ich mit dieser E-Mail schon in Eurem Verteiler bin. Bin also etwas ratlos.
    Mit freundlichen Gruß,
    H.Kirves

    • 5. Januar 2015 at 13:15

      Liebe Heike,
      vielen Dank für Deine Nachricht! Es ist richtig, Du bist in unserem Verteiler eingetragen. Es gibt einen einfachen Grund für das Ausbleiben der Newsletter in den letzten zwei Wochen: Wir waren in den Weihnachtsferien und haben deshalb am 24.12.2014 unseren letzten Newsletter verschickt. Am kommenden Samstag geht es wie gewohnt weiter und dann senden wir Dir wieder viele Tipps und Anregungen rund um das schönste Hobby der Welt 😉 Übrigens: Auch bei Facebook findest Du stricken.de. Schau doch mal rein, wir versorgen Dich und andere Strickfans auch dort mit tollen Ideen zum Stricken. Viele liebe Grüße aus der Stricken.de-Redaktion von Carola

  6. Wilhelmina Janicki
    8. Januar 2015 at 8:50

    Hallo habe den Rapunzel Schal endeckt.
    Möchte den gerne nahr stricken,aber ich bekomme nicht so eine tolle farbe.
    Meine frage wo bekomm ich die wolle her und von was eine Firma ist die
    Bitte nicht auf meine fehler schauen wenn welche drin sind bin eine Holländerin und ube fleisig dran alles richtig zu schreiben
    Währe net würde etwas von ihne hören
    LG Wilhelmina

    • 8. Januar 2015 at 11:09

      Liebe Wilhelmina,
      für den Rapunzelschal kannst Du natürlich ein einfarbiges Garn ebenso benutzen, wie ein schönes Garn mit Farbverlauf. Das liegt ganz bei Dir;-) Mit Farbverlauf gibt es zum Beispiel von LANG YARNS das Garn Forte, von LANA GROSSA kannst Du zum Beispiel das Garn Alta Moda Color benutzen. Übrigens: Seit neuestem haben wir auch ein Stricken.de-Forum. Unter http://www.stricken.de/forum kannst Du Dich mit anderen Strickerinnen und Strickern austauschen, vielleicht hat da noch jemand einen schönen Garnvorschlag für Dich? 🙂 Viel Spaß beim Stricken und viele Grüße aus der Stricken.de-Redaktion sendet Dir Carola