AccessoiresStrickanleitungenStricknews

Pantoffeln mit Polka-Dots

Wow, sind die Pantoffeln niedlich! Mit süßen Polka-Dots versehen sind die Pantoffeln die perfekten Begleiter für Zuhause und ganz nebenbei auch schöne Strickprojekte für zwischendurch. Egal, ob Du Dir selbst die hübschen Pantoffeln zaubern möchtest oder ein Geschenk stricken willst, durch die Polka-Dots sind die Pantoffeln total niedlich und mit dem verwendeten Feltro-Garn herrlich warm und weich. Selbstverständlich sind Dir bei der Farbwahl keine Grenzen gesetzt, sodass Du auch für Ihn schöne Hausschuhe mit angesagten Polka-Dots arbeiten kannst. Mit der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen die Pantoffeln gut.

Anleitung Pantoffeln mit Polka-Dots

PANTOFFELN · Feltro
Schuhgröße 38–44

Größe: Schuhgröße 38–44

Sohlenstoff vor dem Filzen: 46 cm x 50 cm (Breite x Höhe), Sohlenstoff nach dem Filzen: 32 cm x 32 cm (Breite x Höhe).

Material: Lana Grossa Feltro (100% Wolle, Lauflänge 50 m/50 g), 200 g in Dunkelgrau meliert (Fb 04)100 g in Bordeaux (Fb 15) oder Pink (Fb 38), Stricknadel Nr. 7 und 9, Espadrilles- Sohlen Art. 975 104 von Prym, Sekundenkleber oder Heißkleber.
Maschenprobe vor dem Waschen:Glatt rechts mit Nadel Nr. 9: 9,5 M und 13,5 R = 10 x 10 cm.

GrundmusterGlatt rechts in Reihen: In Hin-R alle M rechts str, in Rück-R alle M links str.

RandmascheGlatter Rand: 1. M jeder R abheben, letzte M jeder R str.

Perlmuster: 1 M rechts und 1 M links im Wechsel, M in jeder R versetzen.

PANTOFFELN
Sohlen: Mit Nd Nr. 9 44 M anschl und 50 cm glatt rechts str. M abketten.

Pantoffel-Oberteile: 2 identische Oberteile str. Mit Nd Nr. 7 in Bordeaux oder Pink 30 M anschl und 3 R im Perlmuster str. Nach Zählmuster „Polka-Dot“ arb und 1x die 1.–36. R str. Für beide Farbvarianten die Punkte in Dunkelgrau meliert einstr und für jeden Punkt ein eigenes kleines Knäuel verwenden. Alle M abketten. Alle drei Teile nach Anleitung verfilzen. Stoffe nach dem Waschen in Form ziehen und liegend trocknen lassen.

Ausarbeiten: Aus dem Dunkelgrau melierten verfilzten Stück den Umriss der Sohlen zuschneiden. Sohlen mit einem gut heftenden Textilkleber bestreichen und die zugeschnittenen Sohlen passgenau darauf legen. Fest andrücken und mit Büchern beschweren. Aus den beiden gepunkteten verfilzten Rechtecken die Oberteile der Schuhe zuschneiden. Dafür die den Sohlen beigelegte Schablone / Schnittmuster benutzen. Die passende Schuhgröße auswählen. Die zum Fuß zeigende Kante ist die Kante mit Perlmuster und bildet den Abschluss. An der Rundung ca 1 cm Nahtzugabe zugeben und Oberteil zuschneiden. Mit einem doppelten Zwirn an die Espadrilles- Sohle nähen.

 

 

Die Anleitung von LANA GROSSA als PDF herunterladen.

 

 

Pantoffeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: LANA GROSSA

 

 

 

Copyright/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Lana Grossa GmbH.