Stricknews

Schachenmayrs junge Kollektion: My Mountain

Zur Jahreswende hat Wollhersteller Schachenmayr  mit der eigenen Kollektion namens „My Mountain“ ein trendiges Outdoor-Label herausgebracht. Skirennläufer Felix Neureuther ist das passende Werbegesicht zu der Kollektion. Zum Start gibt es auf der My Moutain-Webseite auch gleich zahlreiche

Strickanleitungen für Wintermützen im hippen Design zum Stricken und Häkeln, eine Designer-App für eigene Strickkreation und das StrickWG-Event zum mitmachen.

Somit ist Schachenmayr nachgezogen, nachdem bereits Lana Grossa seit geraumer Zeit mit der (w)hat´s up!?-Kollektion eine eigene Reihe mit coolem Outdoor-Equipment im Bestand hat. Magdalena Neuner ist das sympathische Markengesicht und ebenfalls begeisterte Strickerin. Das (w)hat´up!?-Magazin war dermaßen erfolgreich, dass es relativ schnell ausverkauft war. Vor kurzem hat Lana Grossa nachgelegt und ein Buch mit zusätzlich Anleitungen veröffentlicht.

Angefangen hat alles als die myBoshi-Jungs im Jahr 2009 in Deutschland begonnen haben ihre selbstgehäkelten Mützen zu verkaufen und seitdem ist das ganze Land im Boshiwahn. Es steht außer Frage, dass der Erfolg von myBoshi dazu beigetragen hat Stricken und Häkeln wieder salonfähig zu machen. Handarbeit ist heute hip und trendy und die Beliebtheit von bunten Häkelmützen ebbt nicht ab.