FilatiStricknewsZeitschriften

Das FILATI Journal No. 55 läutet den Strickfrühling ein

FILATI Journal No. 55Wenn das neue FILATI Journal No. 55 erscheint, dann wissen wir Strickerinnen Bescheid: Der Frühling ist nicht mehr weit. Das Heft von LANA GROSSA kündigt immer den Saisonwechsel der Garne an und ist das erste Heft, das uns mit schönen Modellen für das Frühjahr und auch den Sommer versorgt. So werden im FILATI Journal No. 55 die Trendgarne für warme Tage vorgestellt, besonders schön ist dabei, die Garne direkt in verarbeiteter Form als Modell zu sehen. Im FILATI Journal No. 55 warten so schicke Jacken, leichte Pullover, lässige Shirts und tolle Tücher, die Dich auf den Frühling einstimmen. Für den Sommer runden luftige Kleider das umfangreiche Angebot im Heft ab – die Bilder aus marrokanischen Szenerien lassen uns schon jetzt vom Sommer träumen.

 

Struktur und Farbe im FILATI Journal No. 55

Doch was wären die schönsten Modelle ohne trendige Farben und aufregende Muster? Im FILATI Journal No. 55 ist die Mustervielfalt schier unendlich, Zopf- und Gittermuster treffen dabei auf Loch- und Hebemaschenmuster. Selbstverständlich ist damit noch nicht genug: Bei vielen Modellen wird wahrlich ein Perspektivenwechsel vollzogen, so werden Modelle vorgestellt, die quergestrickt und auf links gedreht getragen werden. Durch dieses Vorgehen ergibt sich ein ganz besonderer Look, der Dich im Frühling toll in Szene setzt. Und wenn Du Dich noch nicht an das Stricken von Mustern herantraust, strickst Du einfach einen schlichten Pullover oder ein Top aus den neuen Trendgarnen der Saison. Die Garne begeistern durch raffinierte Strukturen, die ein gestricktes Muster nicht unbedingt notwendig machen, stattdessen kannst Du einfach so Schickes aus Strick zaubern.

Mit den ausführlichen Anleitungen gelingen die Modelle für das kommende Frühjahr gut, auch für Einsteiger sind schöne Modelle dabei.

In den nächsten Tagen stellen wir Dir auch die neuen Garne von LANA GROSSA noch vor.

Das FILATI Journal No. 55 erscheint bei LANA GROSSA und ist online erhältlich.

 

Bildquelle: LANA GROSSA

No Comment

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.