PulloverStrickanleitungenStricknews

Luftige Pullover mit aufregendem Zopfmuster

Ein aufwendiges Zopfmuster macht den Pullover zu einem echten Highlight der Strickmode. Zopfmuster und Ajourmuster ergeben ein luftiges Design, was den Pullover perfekt auch für warme Tage macht. Ein weiter Schnitt vervollständigt den schönen Pullover und macht ihn sehr modern. Mit der ausführlichen Anleitung gelingt der Pullover gut und ist ein tolles Projekt für Fortgeschrittene.

Anleitung Pullover

Größe: 36-38, 40-42 und 44-46
Die Angaben für Größen 40-42 und 44-46 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für alle Größen.

Material: Lana Grossa Solo Lino (80 % recyceltes Leinen (Viskose), 20 % Leinen, Lauflänge 120 m/50 g) 450 (450 – 500) g Resedagrün (Fb 20); Stricknadeln Nr. 4, Häkelnadel Nr. 3,5.

Kraus re: Hin- und Rückr re str.

Ajourmuster, M-Zahl teilbar durch 2: Nach Strickschrift A arb. Es sind nur Hinr gezeichnet; in den Rückr M und U li str. Mit der M vor dem rechten Pfeil beginnen, den Rapport von 2 M zwischen den Pfeilen stets wdh und mit der M nach dem linken Pfeil enden. Die 1. – 4. R stets wdh.

Zopf über 4 M: Nach Strickschrift B arb. Es sind nur Hinr gezeichnet; in den Rückr M str., wie sie erscheinen. Die 1. – 4. R stets wdh.

Zopf-Ajourmuster über 39 M: Nach Strickschrift C arb. Es sind nur Hinr gezeichnet; in den Rückr M str., wie sie erscheinen und U li str. Beim Rückenteil die 1. – 36. R stets wdh.; beim Vorderteil 2x die 1. – 36. R, dann die 73. – 108. R arb.

Glatt li: Hinr li, Rückr re str.

Betonte AbnahmenRechter Rand: Randm, 2 M li, 2 M li zusstr. Linker Rand: 2 M li zusstr., 2 M li, Randm.

Maschenproben: Ajourmuster mit Nadeln Nr. 4: 19 M und 30,5 R = 10 x 10 cm; mittlere M-Einteilung (18 M Zöpfe + 39 M Zopf-Ajourmuster + 18 M Zöpfe) mit Nadeln Nr. 4: 75 M und 30,5 R = 29 x 10 cm.

Rückenteil: 121 (129 – 137) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und für die Blende 1 cm = 3 R kraus re str., dabei mit 1 Rückr beginnen. Dann M wie folgt einteilen: Randm, 22 (26 – 30) M Ajourmuster, * 2 M glatt li, 4 M Zopf, ab * 3x arb., 39 M Zopf-Ajourmuster, * 4 M Zopf, 2 M glatt li, ab * 3x arb., 22 (26 – 30) M Ajourmuster, Randm. In 64 (66 – 68) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittleren 35 M abk. und beide Seiten getrennt beenden. Für die Ausschnittrundung am inneren Rand in jeder 2. R 1x 2 M und 1x 1 M abk. In 64,5 (66,5 – 68,5) cm Gesamthöhe für die Schulterschrägen 1x 8 (8 – 9) M und in jeder 2. R 4x je 8 M (4x je 9 M – 1x 9 M und 3x je 10 M) beids. abk. Andere Seite gegengleich beenden.

Vorderteil: 121 (129 – 137) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und für die Blende 1 cm = 3 R kraus re str., dabei mit 1 Rückr beginnen. Nun für die Saumrundung in verkürzten R weiterarb., dabei die M-Einteilung wie am Rückenteil arb. Dafür zuerst nur die M der beim Tragen linken Vorderteilhälfte arb. und in jeder 2. R nach den angegebenen M die Arbeit mit 1 U wenden: Zuerst über 3 M str., Arbeit wenden, 25x je 1 M mehr arb., dann 1x 2 M, 1x 3 M, 1x 4 M und 1x 5 M mehr arb., diese M ruhen lassen und die beim Tragen rechte Vorderteilhälfte gegengleich arb. Nun über alle M in der nachfolgend beschriebenen M-Einteilung weiterstr., dabei die U mit der M danach re überzogen zusstr. bzw. mit der M davor re zusstr. M-Einteilung: Randm, 22 (26 – 30) M Ajourmuster, * 2 M glatt li, 4 M Zopf, ab * 3x arb., 39 M Zopf-Ajourmuster, * 4 M Zopf, 2 M glatt li, ab * 3x arb., 22 (26 – 30) M Ajourmuster, Randm. In 28 cm Gesamthöhe (in der Vorderteilmitte gemessen) = nach der 82. R der Strickschrift C für den Halsausschnitt wie in der Strickschrift angegeben die mittlere M abk. und beide Seiten getrennt beenden. Zuerst die Abnahmen der Ausschnittschräge wie in der Strickschrift C gezeichnet arb. und dann am inneren Rand in jeder 2. R 7 (4 – 1)x je 1 M und in jeder 4. R 4 (7 – 10)x je 1 M abn., dabei betonten Abnahmen arb. In 64,5 (66,5 – 68,5) cm Gesamthöhe für die Schulterschräge am äußeren Rand 1x 8 (8 – 9) M und in jeder 2. R 4x je 8 M (4x je 9 M – 1x 9 M und 3x je 10 M) abk. Andere Seite gegengleich beenden.

Ärmel: 38 (42 – 46) M mit Nadeln Nr. 4 anschlagen und für die Blende 1 cm = 3 R kraus re str., dabei mit 1 Rückr beginnen. Dann zwischen den Randm im Ajourmuster str. Für die Ärmelschrägen in der 5. R ab Bund 1x 1 M, dann 21 (19 – 17)x in jeder 4. R und 2 (6 – 10)x in jeder 2. R je 1 M beids. zun. = 86 (94 – 102) M. In 32 cm Gesamthöhe alle M locker abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellung: Teile laut Schnitt spannen, leicht anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Den Halsausschnitt mit 1 Rd fe M mit Häkelnadel Nr. 3,5 umhäkeln. Ärmel einsetzen. Ärmel- und Seitennähte schließen.

 

Pullover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anleitung von LANA GROSSA als PDF herunterladen.

 

 

 

 

 

Bildquelle: LANA GROSSA

 

 

 

 

 

 

Copyright/Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Lana Grossa GmbH.